OE1 Workspace Collection: Büro-Basiscs für agiles Arbeiten | DeCa®

Moderne Büroeinrichtung mit der OE1 Workspace Collection

Die OE1 Workspace Collection von Herman Miller ist eine Kollektion von Büro-Basics. Sie wurde für Teams und individuelle Nutzer entworfen, um moderne Arbeitsplätze nach Bedarf zu gestalten. Damit schaffen sie eine unverzichtbare Grundausstattung für ein neues Zeitalter des Arbeitens – von Gemeinschaftstisch über mobile Trennwand bis zum Rollcontainer.

OE1 optimiert Büro-Basics für agiles Arbeiten

Viele Unternehmen sind bereits im Zeitalter des agilen Arbeitens angekommen. Sie setzen auf kleine, selbstorganisierte Teams, die sich schnell und effektiv an neue, auch kurzweilige Veränderungen in der Arbeitswelt anpassen können. Allerdings sind die Arbeitsplätze vieler Teams den neuen Herausforderungen oft nicht gewachsen. Das stellten auch die Designer Kim Hecht und Sam Colin auf einer Stippvisite durch die Büros dieser Welt fest. „Uns ist aufgefallen, dass am ersten Tag die Möbel installiert werden und am zweiten Tag schon Veränderungen vorgenommen werden müssen“, erklärt Hecht.

Aus dieser Erkenntnis heraus wurde die OE1 Workspace Collection geboren. Dabei handelt es sich um eine dynamische Kollektion mit der Fähigkeit, schnell auf Veränderungen zu reagieren. Gemeinschaftstische, mobile Flipcharts und Stellwände oder Rollcontainer ermöglichen flexible, bewegliche Arbeitsumgebungen, etwa für fokussiertes Arbeiten, Teamarbeit oder Breakout-Sessions.

OE1 Workspace Collection: Was ist das Besondere?

Die Herman Miller OE1 Workspace Collection wurde geschaffen, um ineffizient genutzte Arbeitsumgebungen in agile, leistungsstarke Arbeitsplätze zu verwandeln. Das zeigt sich im an folgenden Features.

Nahtlose Integrierbarkeit

Ob einzelne Elemente oder die gesamte Kollektion – die OE1 Workspace Collection lässt sich nahtlos in jede Büroumgebung integrieren. Sie ergänzt und optimiert aber auch bestehende Räume oder schafft neue agile Offices. Es entstehen flexible, leistungsstarke Arbeitsumgebungen, von denen Unternehmen, Teams und einzelne Mitarbeitende profitieren.

Schnelle Anpassbarkeit

Jedes Produkt der OE1 Workspace Collection ist so konzipiert, dass es nicht von einem anderen abhängig ist. Gleichzeitig können alle Produkte aber auch zusammenarbeiten.

Agiles Herman Miller-Office mit OE1 Tisch, Rollcontainer, Flipchart, Wandschiene mit Tafel sowie Lino Chair.

Multifunktionalität

Die funktionalen, minimalen Designs erlauben es den Nutzenden ihren idealen Arbeitsplatz zu gestalten. Elemente wie Storage Trolley, Trennwände oder Whiteboards können passend die Arbeitssituation und -modus bewegt und verstellt werden.

Produktive Arbeitsatmosphäre

Die OE1 Workspace Collection verbessert das Arbeiten auf allen Ebenen. Unternehmen nutzen ihre Flächen optimal, Teams schaffen schnell flexible Umgebungen für Meetings, einzelne Nutzende arbeiten an individuellen Arbeitsplätzen produktiver.

Ästhetische Designs

Die leichten Designs, die in verschiedenen modernen Farben erhältlich sind, stechen als einzelne Designobjekte hervor. In Kombination fügen sich gemeinsam zu einer ästhetischen Kollektion zusammen.

Galerie: OE1 Workspace Collection Designs

Übrigens: Schon längst konnten Studien wie die U.S. Workplace Survey 2020 den nicht zu unterschätzenden Zusammenhang zwischen der Arbeitsplatzgestaltung und der Motivation, der Leistungsfähigkeit sowie dem Wohlbefinden der Mitarbeiter nachweisen.

Interessante Beiträge

Aeron Chair: Der Kultstuhl im Tonstudio

Folgt man Künstlern, Komponisten oder Producern in den Sozialen Medien, bekommt man nicht selten Einblicke in ihre Studios. Sieht man genauer hin, entdeckt man eine Gemeinsamkeit: Der Großteil der Tonstudio-Betreiber scheint auf einem …
Weiterlesen…

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Bewertungsschnitt 5 / 5. Anzahl: 2

Schreibe einen Kommentar